Slide background

NEUBAU

Schneller – besser – günstiger

Der problemfreie, rasche Einbau von Mikrobelag erfordert minimalen Energieeinsatz bei maximalem Effekt. Dazu schützt die Dünnschichtdecke neue Asphalttragschichten vor Temperatur- samt Witterungseinflüssen, dämmt gleichzeitig das Geräuschaufkommen, führt zu einer Griffigkeitsverbesserung und das alles mit geringster Umweltbelastung.

Fahrbahnaufbau – Querschnitt

Betonquerschnitt_neubau_web01

 

        Einbaugewicht

  • Ausgleichschicht ca. 6 – 8 kg/m2
  • Decke 0/5 ca. 14 – 16 kg/m2
  • Decke 0/8 ca. 18 – 20 kg/m2
  • Decke 0/11 ca. 23 – 25 kg/m2

Neubau von Verkehrsflächen und Plätzen (Autobahnen, Kreisstraßen, Stadtstraßen, kommunaler Straßenbau & Wegebau, Siedlungsstraßen, Rennstrecke, Flughafen, Flurwege, Radwege, Teerstraßen etc.)
Auf Grund seiner hervorragenden Eigenschaften im Straßenbau bzw. Teerbau wird zukünftig der Einsatz von DDK / DSK im Straßenneubau unabdingbar, die Achslasten steigen immer weiter und die Asphaltbauweise braucht dicke kraftschlüssige Tragschichten und dünne, verformungsresistente, griffige Deckschichten wie den Mikrobelag.

Alles aus einer Hand
Die Mikrobelag GmbH kümmert sich als Generalunternehmer um alle Leistungen und Arbeiten rund um die Neuerrichtung von Verkehrsflächen und Plätzen. Vom Unterbau bis zur Deckschicht, kommt alles aus einer Hand. In Kooperation mit Fachfirmen, bieten wir Lösungen für nahezu alle  Problemstellungen an!

Leistung nach Maß
Als „Nachunternehmer“ sorgt die Mikrobelag GmbH dafür, dass die Dünne Decke als abschließende Deckschicht, die Tragschicht dauerhaft schützt.

Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften wird Mikrobelag (DDK/DSK) zunehmend im Straßenneubau als Deckschicht eingesetzt.

INNOVATIV

Wir schaffen Raum und Wege
Als Generalunternehmer übernimmt die Mikrobelag GmbH professionell alle Leistungen rund um die Neuerrichtung von Verkehrsflächen und -plätzen. Mit dem nötigen Know-how erledigen wir vom  Unterbau bis zur Deckschicht kompetent alle Projektarbeiten.