2021_gf-vialit-austria-vor-logo-und-slogan_l

Neuer Name mit gebündelten Kompetenzen und erweitertem Portfolio

Das Unternehmen Mikrobelag GmbH firmiert per 8. Jänner 2021 unter dem neuen Namen Vialit Austria GmbH. Das seit über 40 Jahren bestehende Tochterunternehmen der Vialit-Gruppe startet als Full-Service Anbieter für umweltfreundliche Straßenerhaltung und Asphaltinstandsetzung ins Jahr 2021. Alle Ansprechpartner sowie Mikrobelag® als Produktmarke bleiben den Kunden weiterhin erhalten.

Bereits im Oktober 2020 wurde der Vertriebs- und Ausführungsbereich der Asphalt und Bitumenemulsion produzierenden Vialit GmbH & Co KG mit Sitz in Oberösterreich herausgelöst und in die Mikrobelag GmbH eingegliedert. “In diesem ersten Schritt haben wir Bereiche zusammengeführt, welche bis zu diesem Zeitpunkt organisatorisch und wirtschaftlich getrennt waren. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf den Erhalt der Stärken bei gleichzeitiger Integration der verschiedenen Bauweisen gelegt”, erklärt Klaus Bode, kaufmännischer Geschäftsführer der neu getauften Vialit Austria GmbH. Die Mikrobelag GmbH, die bis dahin ihren Fokus auf die Ausführung von Asphalt-Dünnschichtdecken in Kaltausführung (DDK/DSK) legte, bildet daher seit Oktober 2020 das gesamte Portofolio an VIALIT-Produkten und -Leistungen ab.

 

Zusammenführung der Marktexpertise
Die Umbenennung in Vialit Austria GmbH ist ein weiterer strategischer Schritt: Der Firmenname spiegelt sowohl die Zugehörigkeit zur international agierenden Vialit Gruppe wider, als auch das österreichweite Tätigkeitsfeld. Ebenso wird das angrenzende Bayern nach wie vor von Österreich aus betreut werden.
“Wir haben nun die über Jahrzehnte gesammelte Marktexpertise beider Teams, Mikrobelag und Vialit, zu einer Kompetenz gebündelt“, weiß Wilfried Schinnerl, langjähriger technischer Geschäftsführer der Mikrobelag GmbH und nunmehriger Vialit Austria GmbH. „Durch diese Verbesserung in der Unternehmensstruktur lernen wir den Markt noch besser zu verstehen, und können mit noch individuelleren Lösungen auf Problemstellungen unserer Kunden im Bereich Instandhaltung und Sanierung von Asphaltflächen eingehen.“, kündigt Schinnerl an.

 

Die grüne Asphaltlösung
Bei den vielen Verbesserungen bleibt jedoch Eines wie gewohnt: die Umweltfreundlichkeit der Vialit-Produkte. Dieses Alleinstellungsmerkmal gilt für die von Vialit entwickelten Reaktiv-Asphalt®-Produkte seit mehr als 30 Jahren. Um das einmal mehr ins Bewusstsein der Zielgruppen zu bringen, führt die Vialit Austria GmbH nun den Slogan ‚Die grüne Asphaltlösung‘ im Logo mit, was durch den gezielten Einsatz von grünen Applikationen noch weiter unterstrichen wird.