roadshow_header_01_komp

On>Off the road!
Die Mikrobelag-Streetgang hat von März bis Juni zur Roadshow quer durch Österreich eingeladen.
3.000 Kilometer durchs Land war das First-Aid-Kit-Gespann unterwegs. An insgesamt 28 Stationen machte sie halt und bot bei jeder Witterung den Erste Hilfe Kurs für Straßenprofis an.

 

Leistungen & Produkte
Die zahlreichen interessierten Teilnehmer konnten folgende Produkte ausprobieren und bekamen gleichzeitig praktische Tipps zur Anwendung: Dosenasphalt, Rephalt Sack- u. Kübelware, Refug 2K, Refug Kartusche, Reaktiv Primer, Sprühprimer, Anti-Klapper Pads, Stradafix, inkl. Werkzeuge (Stampfer, Auspresspistolen, Seal-Gun). Die Techniker zeigten sich sehr interessiert und waren von den Vorführungen und den praktischen Anwendungsmöglichkeiten begeistert.

Stärkung & Austausch
Großen Anklang fand auch das „Drumherum“. Die Mikrobelag-Streetgang hatte im Roadshow-Pickup & First-Aid-Kit-Anhänger neben den technischen Produkten auch Platz zur Versorgung des leiblichen Wohls angedacht. Bei Würstel und erfrischenden Getränken konnte man sich wunderbar untereinander austauschen.

roadshow_02

Erste Hilfe zum Mieten!
Der First-Aid-Kit-Anhänger, inkl. allem was für eine eigenständige und professionelle Sanierung benötigt wird – vom Material bis zum Werkzeug – kann bei Mikrobelag angemietet werden.
Weitere Informationen dazu gibt´s bei den zuständigen Außendienstmitarbeitern.

roadshow_01

Glückliche Gewinnerin

Alle Teilnehmer der Roadshow hatten die Chance, ein tolles Elektrofahrrad im Wert von € 3.000,- zu gewinnen. Die Verlosung fand am letzten Tag der Roadshow statt.
Frau Ing. Nina Harsieber vom Bauamt in Payerbach darf sich über den Gewinn freuen. Wilfried Schinnerl, MAS (Geschäftsleitung Mikrobelag) und Mag. (FH) Walter Zehenthofer (GLV Österreich Ost) wünschen gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Elektrofahrrad.

PS: Die Mikrobelag-Streetgang freut sich bereits auf eine Wiederholung der Roadshow in den nächsten Jahren.